Allach Kerzenleuchter
Allach KerzenleuchterDer hier gezeigte Kerzenleuchter ist vermutlich ein persönliches Geschenk Heinrich Himmlers an Else Oventrop (Himmler war mehrmals zu Besuch in Steinhöring, vermutlich überreichte er diesen Leuchter am 25.12.1938). Es handelt sich hierbei aber nicht um einen sogenannten 'Julleuchter', der aus brauner Keramik bestand und zum Julfest (Bezeichnung der Nationalsozialisten für das christliche Weihnachtsfest) vertrieben wurde, sondern um glasiertes Porzellan. Boden gemarkt mit 'C. Diebitsch' und 'SS-Allach'. Es ist auch eine Version mit goldenem Dekor bekannt.